Schulranzen Zubehör: Diese Ausrüstung lohnt sich

 

 

Den Schulranzen gibt es oft in einem kompletten Set mit allen wichtigen Utensilien, die man für den Schulalltag gebrauchen könnte. Doch es gibt auch Einzelteile zu kaufen. Sie können also beispielsweise erst einen Schulranzen und dann Zubehörartikel im Internet bestellen. Im Prinzip gibt es alles, was man sich für den Schulalltag wünschen kann. Zu den gängigen Zubehörartikeln zählen:

 

  • Regenschirm
  • Brotbüchse
  • Trinkflasche
  • Schlamperetui
  • Stiftmäppchen
  • Brustbeutel
  • Sportbeutel

 

Das Schöne an den Zubehörartikeln ist das, dass es die Produkte oft auch mit Motiven der Lieblings-Trickfilmhelden gibt. So haben die Kinder immer ihre bevorzugten Helden bei sich.

 

Was ist besser? Schulranzen im Set oder alles einzeln kaufen

 

Nun stellt sich natürlich die Frage, ob es sinnvoller ist, einen Schulranzen mit den wichtigsten Zubehörartikeln wie Federmappe und Brotbüchse zu kaufen. Das kann man eindeutig mit Ja beantworten. Denn schließlich ist es so, dass die ganzen Bestandteile des Sets optimal aufeinander abgestimmt sind. Wurde beispielsweise der Schulranzen mit den Trolls versehen, so gibt es im Set auch Federmappe, Sportbeutel und was eben noch zu dem ausgewählten Set zählt.

 

Letztendlich fällt das Set preislich auch etwas günstiger aus als zum Einzelkauf. Es gibt somit mehrere Punkte, die für den Kauf des Sets sprechen. In der Regel gibt es die Schultaschen auch solo zu kaufen. Wer möglicherweise schon eine Federmappe oder anderweitige Utensilien zur Verfügung hat, der kann auch einfach einen Schulranzen kaufen, ohne ein Komplettset organisieren zu müssen.

 

Letztendlich liegt es an jedem selber, ob ein Set oder der Einzelkauf in die engere Wahl gezogen werden soll. Erfahrungsgemäß lieben es die Kinder, wenn sie ein Set zur Hand haben, weil alles so schön aufeinander abgestimmt ist. Zum Beispiel kann man sich bei diesem Schulranzen Test verschiedene Schulranzen ansehen und miteinander vergleichen.

 

Zubehör für alle Altersklassen erhältlich

 

Schultaschen bestehen in der Regel aus wasserabweisenden Materialien. Doch es kann auch ein Regenschutz sinnvoll sein. Gerade bei starken Regen kann es, je nach Material doch irgendwann durchweichen. Deshalb sollten Sie auch an einen ordentlichen Regenschutz denken. Den Regenschutz gibt es für:

 

  • Kleine Schulranzen
  • Große Schultaschen

 

Der Regenschutz eines Schulranzens erinnert an einen Poncho. Er stellt eine Hülle dar, wodurch der Schulranzen vor Wind und Wetter geschützt wird. Die Ponchos sind meistens auch so gestaltet, dass ihn auch kleine Kinder einfach umlegen können. Handelt es sich um einen Schulranzen für kleine Kinder, so ist es auch wichtig, dass der Poncho im Lieblingsmotiv vorhanden ist. Und das ist er meistens, sodass es immer noch eine Freude bereitet, mit der Schultasche durch den Regen zu spazieren.

 

Schulranzen mit Trolley oder Rädern kombinieren

 

Schulranzen können ziemlich schwer werden. Deshalb möchten einige Eltern ihren Kindern etwas Gutes tun und den Schulranzen mit Rädern oder um einen Trolley erweitern. Schultaschen mit Trolley werden anschließend, sobald das Gestell angebracht ist, wie ein Trolley hinter sich hergezogen. Durch diese Möglichkeit kann man den Rücken etwas schonen.

 

Vor allem da, wo ein langer Schulweg vorliegt, könnte ein Trolley eine gute Wahl sein. Doch diejenigen Kinder, die nur sehr kurze Wege bestreiten müssen, für diejenigen ist der Trolley nicht gerade die erste Wahl. Falls man in der Schule Treppensteigen muss, so müsste man den Schulranzen samt Trolley hinaufschleppen. Man hat somit zusätzliches Gewicht immer am Start.

 

Wie rückenschonend die Inbetriebnahme des Schulranzens mit Trolley ist, sei dahingestellt. Denn wenn man den Schulranzen immer hinter sich herziehen muss, ist das auch keine gute Stellung für den Rücken. Müssen Kinder schwerer Sachen mit in die Schule nehmen, so ist der Trolley sicherlich eine gute Idee. Aber für leichte Utensilien bietet sich eher die herkömmliche Benutzung eines Schulranzens an.

 

Themennahe Beiträge:

 

Lernspiele gegen Lernschwäche

Montessori-Material

Vorschule: Aufgaben & Ziele


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.